Publikumsgespräche

Raum 0.55

Wir wollen wissen, was ihr denkt! In den Publikumsgesprächen, die nach jeder Produktion stattfinden, würden wir gerne mit euch diskutieren, Fragen stellen und mehr über die Arbeit des Teams erfahren. Austausch! Austausch! Austausch! Zeit fürs Bier Holen ist eingeplant.

Workshops

Die Workshops finden auf Englisch statt. Anmeldung unter: uwe.theaterakademie--nospam[at]gmail--nospam.com
The workshops will be held in english. Registration via: uwe.theaterakademie--nospam[at]gmail--nospam.com

SELF ORGANIZATION FOR YOUNG THEATER
lead by members of collective inter:ference: Linda Sollacher and Aneta Orlik
Freitag, 26.05.2017, 14:00-16:00 Uhr & Samstag, 27.05.2017, 12:00-14:00 Uhr
In englischer Sprache
Eintritt frei

Dieser Workshop ist allen Studierenden gewidmet, die dazu bereit sind, ihre eigenen Theaterstücke zu entwickeln und die an der Frage verzweifeln: Wie?
Wir werden über unseren eigenen Entwicklungsprozess sprechen, über die Schwierigkeiten, denen wir begegnet sind und denen wir immer noch begegnen, und darüber wie wir als Team erfolgreich sind. Es geht auch darum, wie man Fördermittel beantragt, die eigene Arbeit bewirbt und wie man sich effektiv organisiert.



ENDLESS POSSIBILITIES OF BODY
lead by Cansu Ezgi Ince
Samstag, 27.05.2017, 11:00-14:00 Uhr
In englischer Sprache
Eintritt frei

Besitzen wir eigentlich unsere Körper? Jemand, der sich mit seinem Körper nicht ausdrücken kann, kann sich auch mit Wörtern und Emotionen nicht ausdrücken. Es ist jetzt Zeit, den Staub von den unendlichen Möglichkeiten unseres Körpers abzuschütteln. Sie sind unsere einzige Wohnung. In meiner Arbeitsweise geht es darum, die Grenzen des Körpers zu entdecken und sie zu überwinden. Wir als Schauspieler können unsere Kunst nur produzieren, wenn wir uns von unseren Ängsten, Egos, Traumata, Emotionen, Urteilen, gesetzten Maßstäben und unserer vermeintlichen Identität befreien können. Dazu müssen Körper, Verstand und Seele die Erlaubnis geben. Wir sind dafür verantwortlich, unsere grenzenlosen Möglichkeiten zu entdecken. Aber wie können wir diese Grenzenlosigkeit leben und die freist Version unseres Selbst erreichen?

Freitag, 26. Mai 2017, 22:00 Uhr
Akademietheater Mitte
Eintritt frei

Auch in diesem Jahr ist bei UWE - der Festival wieder die Offene Bühne zu Gast! Diesmal mit einem fetten Jubiläum - denn das Erfolgsformat der Studierendenvertretung der Theaterakademie feiert die 10. Ausgabe!
Das Akademietheater Mitte öffnet den Vorhang für szenische, musikalische, literarische, filmische und performative Arbeiten und bietet eine offene Plattform für alle, die UWE mitgestalten wollen.
Du möchtest auf der Bühne stehen? Dann melde dich einfach mit deinem maximal 10-minütigen Beitrag an, unter: offenebuehne.aka--nospam[at]outlook--nospam.de

Party! Party! Party!

Akademietheater West/Lounge
Eintritt frei

Jeden Abend gibt es Bands, DJs und unsere Bar, die in der Festivallounge auf euch wartet. Kommt, um zu tanzen, zu feiern und bemalt zu werden! Tagsüber könnt ihr hier eine Kleinigkeit essen, chillen und die Festivalatmosphäre genießen. Hier flirrt das Festival-Fieber und es fließt der Tanzschweiß.

UWEs Geburtstagssause

Samstag, 27. Mai 2017
Akademietheater West/Lounge
Eintritt frei

Am Samstag gibt es eine ganz besondere Party: UWE feiert Geburtstag. Mit Kuchen, Topfschlagen und Charade - ihr seid herzlich dazu eingeladen mitzuspielen!