Programm 2017


Donnerstag, 25. Mai 2017


19:00 Uhr
Akademietheater Mitte

UWE - der Festival kehrt zurück an die Theaterakademie August Everding! 

Im Anschluss an die Eröffnung:
Und jetzt: die Welt! Oder: Es sagt mir nichts, das sogenannte Draußen... mehr


21:15 Uhr
Raum 0.53

Sehr, sehr frei nach Schillers Die Räuber
Die erste Anti-Soap von Generation Z
Berlin: Generation Z
Sprache: Deutsch

Früher führten alle Wege nach Rom, jetzt führen sie nur noch ins Ich. Die Selbstverwirklichung als Lüge macht uns zu Sklaven und Tyrannen, doch wie kommen wir da wieder raus? Karl von Moor... mehr


Freitag, 26. Mai 2017

ab 13:00 Uhr
Alte Bibliothek

Nach Shakespeares Coriolanus
München: Otto Falckenberg Schule
Sprache: Deutsch

Jeweils nur ein*e Zuschauer*in!

In unserem Newsfeed lesen wir von entscheidenden Wahlen, weltweiten Umbruchphasen und politischer Polarisierung. Wenden wir unseren... mehr


ab 14:00 Uhr
Raum 0.53

Sehr, sehr frei nach Schillers Die Räuber
Die erste Anti-Soap von Generation Z
Berlin: Generation Z
Sprache: Deutsch

Früher führten alle Wege nach Rom, jetzt führen sie nur noch ins Ich. Die Selbstverwirklichung als Lüge macht uns zu Sklaven und Tyrannen, doch wie kommen wir da wieder raus? Karl von Moor... mehr


16:00 Uhr
Akademiestudio

Bewegungs-/Klangperformance
Salzburg: Universität Mozarteum
Ohne Sprache

Die Künstlerinnen, Saskia Muriel Gompf, Jennifer Vanessa Lehmann und Marena Weller, verwandeln sich in Wesen, die vom Bühnenmaterial geformt und gestaltet werden, unmenschlich... mehr 


17:15 Uhr
Raum 0.62


Hörspiel 
Berlin: Eine Kooperation der Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" und des Deutschlandfunks
Sprache: Deutsch

Sechs jüdische Schauspieler befinden sich auf der Suche nach dem jüdischen Körper - nach einem Tabu... mehr


18:30 Uhr
Akademietheater Ost

Schauspiel/Stückentwicklung
Ludwigsburg: Akademie für Darstellende Kunst Baden-Württemberg
Sprache: Deutsch

Anfang Dezember wurden in der Nähe des Rathauses einige Ausländer entdeckt: Drei Männer scheinen es sich gemütlich gemacht zu haben. Zeitweilig sind ungewohnte... mehr


20:30 Uhr
Akademiestudio

Performance/Show
München: Theaterakademie August Everding
Sprache: Deutsch

"Ein Mann betritt die Bühne und ist ein Mensch. Eine Frau betritt die Bühne und ist eine Frau. Und hat Damenbindenprobleme." - Sophie Rois... mehr


22:00 Uhr
Akademietheater Mitte

Auch in diesem Jahr ist bei UWE - der Festival wieder die Offene Bühne zu Gast! Diesmal mit einem fetten Jubiläum - denn das Erfolgsformat der Studierendenvertretung der Theaterakademie feiert die 10. Ausgabe... mehr




Samstag, 27. Mai 2017

ab 13:00 Uhr
Alte Bibliothek

Nach Shakespeares Coriolanus
München: Otto Falckenberg Schule
Sprache: Deutsch

Jeweils nur ein*e Zuschauer*in!

In unserem Newsfeed lesen wir von entscheidenden Wahlen, weltweiten Umbruchphasen und politischer Polarisierung. Wenden wir unseren... mehr


ab 14:00 Uhr
Raum 0.53

Sehr, sehr frei nach Schillers Die Räuber
Die erste Anti-Soap von Generation Z
Berlin: Generation Z
Sprache: Deutsch

Früher führten alle Wege nach Rom, jetzt führen sie nur noch ins Ich. Die Selbstverwirklichung als Lüge macht uns zu Sklaven und Tyrannen, doch wie kommen wir da wieder raus? Karl von Moor... mehr


14:00 Uhr
Akademiestudio


Dokumentar-Performance
Malmö: Theatre Academy
Sprache: Schwedisch mit englischen Untertiteln

Der Schauspieler und Aktivist Lukas Orwin erzählt die wahre Geschichte seiner Reise durch Europa im Januar 2016. In einem Flüchtlingslager auf der griechischen Insel Leros, traf er eine syrische Frau und ihre vier Kinder. Während... mehr 


15:00 Uhr
Raum 0.62


Hörspiel 
Berlin: Eine Kooperation der Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" und des DeutschlandfunksSprache: Deutsch

Sechs jüdische Schauspieler befinden sich auf der Suche nach dem jüdischen Körper - nach einem Tabu... mehr


16:00 Uhr
Hinterbühne

Performance
Hildesheim: Theaterkollektiv edgarundallan
Sprache: Deutsch

In vielen Städten haben sich Schlachthöfe zu Kulturstätten entwickelt. Wo früher Schweine ausbluteten, schwitzen jetzt Performer*innen... mehr


18:30 Uhr
Akademietheater Mitte

Schauspiel/Performance
Ludwigsburg: Akademie für Darstellende Kunst Baden-Württemberg
Sprache: Deutsch

Kassandra steht am Rande der Gesellschaft, niemand interessiert sich für sie. Schon in Troja blickt sie abseits von jedem Kriegsgeschehen auf die kämpfenden Menschen... mehr


21:00 Uhr
Akademiestudio

Performance
Thessaloniki: School of Drama of the Aristotle University
Ohne Sprache

Drei Performerinnen unterhalten sich nonverbal mit einfachen Mitteln und die Musik nimmt an der Konversation teil... mehr


Sonntag, 28. Mai 2017

ab 12:00 Uhr
Raum 0.53

Sehr, sehr frei nach Schillers Die Räuber
Die erste Anti-Soap von Generation Z
Berlin: Generation Z
Sprache: Deutsch

Früher führten alle Wege nach Rom, jetzt führen sie nur noch ins Ich. Die Selbstverwirklichung als Lüge macht uns zu Sklaven und Tyrannen, doch wie kommen wir da wieder raus? Karl von Moor... mehr


14:00 Uhr
Akademiestudio

Performance/Monolog
Istanbul: Mimar Sinan Fine Arts University
Sprache: Türkisch mit deutschen Übertiteln

Die Performerin Cansu Ezgi Ince setzt sich anhand von Dario Fos Monolog Io, Ulrike, grido über Ulrike Meinhof mit der aktuellen politischen Situation in der Türkei... mehr


15:00 Uhr
Raum 0.62


Hörspiel
Berlin: Eine Kooperation der Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" und des Deutschlandfunks
Sprache: Deutsch

Sechs jüdische Schauspieler befinden sich auf der Suche nach dem jüdischen Körper - nach einem Tabu... mehr


15:30 Uhr
Akademietheater Ost


Stückentwicklung/Performance
Frankfurt am Main, Hildesheim, Wien: Theaterkollektiv Sisu&Company
Sprache: Deutsch

SISU steht als ungeklärter Schlüsselbegriff über einer Autofahrt und einer Saunatragödie. Es erzählt von Figuren, die sitzenbleiben. Sitzenbleiben in der ewigen Konkurrenzsituation... mehr


18:00 Uhr
Akademietheater Mitte

UWE lädt dieses Jahr eine kleine internationale Gruppe von Theaterstudierenden verschiedener Schulen zu sich ein, die sich zu Beginn des Festivals das erste Mal treffen. Sie werden UWE über viert Tage hinweg begleiten und ihre Eindrücke in einer gemeinsamen Performance - ERNA - verarbeiten. Welche Themen beschäftigen den Theaternachwuchs? Mit welchem... mehr