Schöner rauchen.

Das war UWE 2017

UWE 2017

UWE - der Festival, der Unwiderstehlich Wagemutige Ehrengast der Theaterakademie, sorgte bereits 2017 für ein unvergesslich wonnetrunkenes Erlebnis.
Hier ein paar Impressionen von vier pinken Festivaltagen:

Vorstellungen

Supergeil! Die bezaubernde Marijke van den Locus und die Studierenden der Theaterakademie performen auf der Bühne des Akademietheaters.
Supergeil! Die bezaubernde Marijke van den Locus und die Studierenden der Theaterakademie performen auf der Bühne des Akademietheaters.
Die erste Vorstellung beim Festival: "Und Jetzt: Die Welt!" von Sibylle Berg, zu Gast vom Universität Mozarteum Salzburg mit Genet Zegay.
Die erste Vorstellung beim Festival: "Und Jetzt: Die Welt!" von Sibylle Berg, zu Gast vom Universität Mozarteum Salzburg mit Genet Zegay.
Nach der Aufführung: Publikumsgespräch mit den an der Produktion Beteiligten.
Nach der Aufführung: Publikumsgespräch mit den an der Produktion Beteiligten.
Die "erste Anti-Soap von Generation Z", "Palmen" nach Schillers "Die Räuber" wird noch bis Sonntag gezeigt.
Die "erste Anti-Soap von Generation Z", "Palmen" nach Schillers "Die Räuber" wird noch bis Sonntag gezeigt.
The Volunteer - eine Dokumentarperformance aus Malmö
Noch mehr Publikumsgespräche
Io, Ulrike, grido - eine Performance von Cansu Ezgi Ince
SISU - eine Performance über das Durchhalten und das unübersetzbare finnische Wort "Sisu"
ERNA - die Performance verleiht den Beteiligten Awards

Maskottchen und Maschinen

Unser pinker Flamingo zerschneidet gemeinsam mit der UWE-Puppe das Band
Dieses charmante Kerlchen hat am vergangenen Wochenende die Theaterakademie für sich erobert: Das ist UWE!
Die Verissmaschine macht sich gnadenlos über alle Vorstellungen her und ist - einmal angeworfen - nicht mehr zu stoppen
Auf den Toiletten hat sich die Verrissmaschine heimlich zu schaffen gemacht

Just hangin' around

Auch ganz ohne Theater: Bei uns ist es eigentlich schon sehr nett.
Essensausgabe bei UWE, auch die Techniker helfen mit
Endlich Schatten!

Party! Party! Party!

Am Eröffnungsabend live auf der Bühne: Arc Second.
Rumhängen in der Festival-Lounge.
Party! Party! Party!

Die Manifest

1. UWE ist alles, was der Beifall ist.
       1.1 Der Beifall verhält sich zum Fall wie der Beifang zum Fang im tiefen, blauen Meer.
       1.2 UWE ist befallen, niemals befangen.
       1.3 Wir machen uns die Welt, wie sie uns befällt.
       1.4 Das Gefällige daran ist das Gefährliche darin.
2. UWE ist alles, was zählt.
       2.1 UWE ist alles, was erzählt.
       2.2 Erfahrung ist eine Erzählung.
       2.3 Erzählung ist eine Entzauberung unter Umständen.
3. Etwas strandet am Ereignishorizont: Ein tiefer, blauer UWE.
       3.1 UWE fühlt sich leicht und geil wie eine Möwe.
       3.2 Eine mosesmäßige Ruhe setzt ein.
              3.2.1 Artig bildet sich ein schmaler Grat.
              3.2.2 Es erfolgt tosender Applaus.
              3.2.3 Es erfolgt UWE.
       3.3 UWE nimmt Teil.
              3.3.1 UWE nimmt Anteil.
              3.3.2 Bei der Teilung der Schwierigkeiten bleibt immer etwas übrig.
              3.3.3 UWE, verteile das All:
              3.3.4 Das all-ob. Das all-ah!
4. Darstellung ist der Inbegriff ihrer Methode. Methode ist Umweg.
       4.1 Umweg = mwg + UWE.
       4.2 mwg = Ins Mark der Worte griechen wir euronational gebückt.
5. UWE kommt aus der Mode.
       5.1 Er kommt aus ihr heraus.
       5.2 Mitten hinein ins Herz des Unmodischen.
              5.2.1. Auf galoppierenden Pferden.
              5.2.2. Auf den Schwingen der Lust und der Unlust.
              5.2.3. Ausrutschen aus Versehen auf Silber und auf duftender Erde.
              5.2.4. Kein Ding = kein Thema.
              5.2.5. Ein großer Verlust liegt in der Luft; ahnungsvoll schweigen die Ahnen in ihren Gräbern.
                     5.2.5.1 Im Kreise sich drehende Leichen.
                     5.2.5.2 Abwegig ist die Quadratur des Kreises sich drehender Leichen im Grabe.
                     5.2.5.3 The rest is UWE.
       5.3. UWE ließ einst der begehrten Cousine ein Landhaus errichten.
       5.4. In UWE wohnt das Neue.
              5.4.1 Im Herzen des Alten das Neue plündern.
              5.4.2 Im Herzen des Neuen das Alte heilen.
6 Dem Meer sich entwindend, betritt ein nasser Pirat das, was Neuland ist.
       6.1 So I'm for drinking honestly. And dying in my boots.
       6.2 Prost!
       6.3 Usw.
       6.4 UWE.
7 UWE ist die möglichste aller unmöglichen Welten.
       7.1 Unmögliche Welten = n mögliche lten + UWE.

Autor: Philipp Bovermann