UWE - der Festival: Offene Bühne; © Jean-Marc Turmes

UWE - Der Festival 2019

UWE - Der Festival geht in die dritte Runde: Vom 20. bis 23. Juni 2019 laden die Studierenden der Theaterakademie August Everding in München zu ihrem studentischen Festival ein!

Eröffnung: Donnerstag, 20. Juni 2019, 19 Uhr

Weiteres Programm: 21., 22. und 23. Juni 2019, ab 11 Uhr, Akademietheater

Karten: € 8 / erm. € 5 (25% Ermäßigung ab dem Kauf von fünf Vorstellungen),
für Programm mit freiem Eintritt ist Einlasskarte erforderlich

Der Vorverkauf läuft

Unser Vorverkauf läuft seit dem 20. Mai 2019. Karten gibt es telefonisch unter  089/21 85 19 70 oder online!


UWE – der Festival lädt ein, die Produktionen junger Theaterschaffender aus Brno, Essen, Hannover, Leipzig, Ludwigsburg, Paris, Prag und München zu sehen, zu diskutieren und zu feiern.
 
Mit den eingeladenen Gastspielen übt UWE 2019 die Befreiung von sozialen Rollen, dekonstruiert das Sprechen mächtiger Männer und hinterfragt das (Gesundheits-)System. UWE untersucht Möglichkeiten zur Selbstbestimmung, analysiert, wie Unzufriedenheit zu Radikalisierung führt und probt das Altern. UWE genießt das (Schau-)Spielen an sich und die daraus entstehenden Freiräume.
 
Für vier Tage macht UWE die Theaterakademie zu seinem Spielraum. 12 internationale Produktionen, eingerahmt durch Workshops und Diskursformate, Installationen und Partys – zwischen Scheinwerfern und Sonnenlicht.
 
Hinter UWE – der Festival steht ein studiengangübergreifendes Team mit Unterstützung aus der Theaterakademie August Everding.
 
Die eingeladenen Produktionen veröffentlicht UWE Stück für Stück unter www.facebook.com/uwe.der.festival und instagram.com/uwe_derfestival.


Gefördert durch die Freunde des Nationaltheaters e.V., die Richard Stury Stiftung und viele andere.